Liste der Erkrankungen die nach WHO mit TCM gut behandelbar sind:

 

Zurück zu Indikationen

 

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates:
Kreuz-, Rücken-, und Nackenschmerzen, Hüft- und Kniegelenkschmerzen

 

Schmerztherapie:
Akute und chronische Schmerzzustände, Fibromyalgie, Schmerzen bei Arthrose, Kopfschmerzen und Migräne, Phantomschmerz

 

Sportmedizin:
Nachbehandlung nach Operationen und Förderung der Wundheilung, Tennisellenbogen, Achillessehnenverletzungen, Fersensporn

 

Atemwegserkrankungen:
Heuschnupfen, Asthma, chronische Bronchitis, chronische Nebenhöhlenvereiterung

 

Krankheiten des Nervensystems:
Nervenschmerzen, Restless-legs-Syndrom, Trigenimusneuralgie, Interkostalneuralgie, Zosterneuralgie, Polyneuropathie, Parästhesien, Lähmungen, Fazialisparese, Vegetative Dysfunktionen

 

Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen:
Tinnitus, Hörsturz, Schwindel

 

Allergien, Unverträglichkeiten und Hautkrankheiten:
Allergien wie zum Beispiel Heuschnupfen, Neurodermitis, Urtikaria, Akne, Gürtelrose, Wundheilungsstörungen, Narbenstörungen

 

Urologische Erkrankungen:
Harninkontinenz, Blasenentzündungen, Impotenz, Funktionelle Störungen des Urogenitaltraktes, Reizblase

 

Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes:
Reizdarm, Verstopfung, Durchfälle, Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden, Sodbrennen, Reflux

 

Behandlung von Kindern:
Hyperkinetisches Syndrom/AD(H)S, Allergien, Verdauungsbeschwerden

 

Behandlung von Frauen:
Geburtsvorbereitung, Schwangerschaftsbeschwerden, Beschwerden in den Wechseljahren, Zyklusstörungen, Dysmenorrhoe, Prämenstruelles Syndrom, Mastopathie, Fertilitätsstörungen, Laktationsstörungen

 

Psychische und psychosomatische Störungen:
Depressive Verstimmungen, Depression, Schlafstörungen, Erschöpfungszustände, Unruhezustände, Bulimie, Adipositas, Reizbarkeit, Burn-out-Syndrom

 

Herz-Kreislauf-Erkrankungen:
Funktionelle Herzerkrankungen, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, koronare Herzerkrankung, Hypertonie, Hypotonie, Durchblutungsstörungen

 

Sonstiges:
Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Kosmetische Akupunktur, Steigerung der Abwehrkräfte